Kategorie: Elitehoerer

Folge 26

Östereich Trip

Mountainbike Bad Gastein

10. September   Gondel Tour in Bad Gastein

11. September   Über den Tauerntunnel zum Weißensee

 

Klettersteig:

12.September  Zur Wiesenthalthütte über die Steinalm.

13. September   Klettersteig zum Persailhorn auf 2347m

 

Mountainbike: Leogang und Saalbach

15. September    Big 5 MTB DownhillTour

16.September   Downhill in Leogang

 

Wandern um Ramsau am Dachstein

17.September   Almabtrieb in Filzmoos

18. September   Dachstein Gletscher und Abstieg von 1700HM

 

Mountainbike: Stoneman Tourista Oberhütte

19/20 September Stoneman Tourista Ettage vom Tag 3.

Chiemsee MTB und Wandern

21.September   Zur Kampenwand mit dem Mountainbike über den Wanderweg

Wien´s 2018  Eröffnung

22. September erste mal Wies´n.

Sonstiges:

  • Japan Trip steht an.  Dircaster wieder aktiviert.  Also den Unterwegsfeed wieder abonieren 🙂    http://elitehoerer-unterwegs.elitehoerer.de/
  • Brockenaufstieg 2018  nächster Trip
  • Ukraine zum Jahresende oder Kanaren

Planung 2019 geht los

Neue Projekt WoMo

  • Schottland
  • MTB in den Dolomitten
  • Fernreise Sri Lanka

 

Kurze BIkepause wegen Urlaub. Danach geht es wieder los.

Ob draußen oder drinen mit Zwift entscheidet sich noch.

Aktuelle 60km ca 54T Höhenmeter.

 

Folge 25

Folge 25

Shownotes Vorab –> Überarbeitung geplant.

  • Tour am 7.Juni zum Blutspenden. Durfte meine eigenes Schloß knachen.
  • 15.Juni E-Bike Tour zur Arbeitsstelle vom Kollegen als Motivation für Ihn.
  • 18.Juni: 25. Rock am Turm in der Feuerwehr.   Positives Feedback für die Veranstaltungsfotos.
  • 22 Juni: Strava Segmente erstellt als Motivation / Training
  • 23.Juni  Erste Hilfe geleistet und Trainingsstatus MTB festgestellt
  • 1.Juli Drachenbootrennen Ladenburg
  • 4.Juli Mittwoch Pfälzer Wald Tour mit E-Bike Fahrer
  • 6.Juli  Magen verdorben
  • 9.Juli MTB Tour  zur Burg Frankenstein nach der Arbeit
  • 13.Juli gerafft das schon am 16.Juli der letzte Termin zum Patchen ist 🙂
  • Samstag 14.Juli   World Fitness Festival in Frankfurt Commerzbank Arena
  • danach zur Red Bull Pump Track WM
  • 15.Juli   MTB Tour mit den cracks. Stabenberg bezwungen etc  Kein WM Finale gekuckt aber Top Aktion der Telekom Dayflat
  • 20. Juli Gefedrte Sattelstütze und Vorbau montiert. SPD Pedale sind auch da jetzt fehlen noch Schuhe
  • 21.Juli    Ladenburg Triathlon und Funheim Podcaster treffen
  • 22. Juli      Feuerwehrfest Landesfeuerwehrverband BaWü in Heidelberg. Dann  Soundhören F1
  • Erstes Schwimmen im Rhein PVV Hütte Flach
  • 28.7.  Erstes mal Schießstand
  • 29.7 Uhr beschädugt Tragen – Burgspiele
  • Nachtfahrt zum Blutmond und Garmin 810 zerschosssen
  • 29.7 Heidelberg Marathon
  • Dienstreise München. Klaus Backhaus getroffen Überraschung Micha vom Making Tracks auch da.
  • 4.8 Wertungsrichter Geschicklichkeitsfahren une Polterabend
  • 6.8 Wespenstich und Flache PVV hütte
  • 7 August mehr Volumen und 100 frei Minuten Prepaid packet Telekom
  • 12.8 Public Racedays
  • 15.8  neue Klamotten für Hochzeit
  • Neues Garmin Edge 820
  • 18.8 Nitroolympics Freitag
  • 19.8 Hochzeit
  • 25.8 Endlich wieder MTB -Weißer Stein  40km und 800hm mit Luftverlust tubless.
    • Shopping nach Biketeilen vor der Tour . Mantel 89,95€.
  • 26.8 Viernheim Triathlon und Durchfahrt Deutschlandtour
  • 31.8 MTB Park Pfälzerwald Tour 2    mit 51km und 1153hm
    • Kerweauftakt Mittelbrunn
    • Higlanderfestival ACDC COver Band
  • 1.9.  MTB ab Lambrecht zur Kalmit und dem Klappradcup. Nächstes Jahr mitmachen.  Das waren 24km und 800 HM
  • Urlaub in Östereich ist gebucht. Fahhrad aufgerüstet für 225€

Passat ist gepachted, Feedback;    Klimaanlage wieder befüllt 95€  abwarten.   Spur eingestellt.

Aktuell 4866km und 32165 Höhenmeter.

 

 

 

Folge 24 2 Tage Roadtrip

  • Kontakt hat  MACDSUM über Twitter hergestellt.
  • Korrekturen:    Rücksack von ihr ca 20kg.

Shownotes:

ihr bisherigen Strecke

und die grobe Planung der zukünftigen.

Hier die RELIVE Video unserer 2 Tages-Trips.

Leider hat es diesemal die  Bilder nicht an der richtigen Stelle eingefügt.

Tag 1

Tag 2

Wer also gerne  mit eine Übernachtungsmöglichkeit   –> Sofa für eine Nacht oder sicheren Zeltplatz im Garten unterstützen möchte soll sich bitte bei mir melden.

Wenn es mit einem Fahrrad ( Licht !; Gepäckträger! klappen würde wäre das Super. Bezüglich der Kosten dann bitte an mich wenden.

Ich habe auch noch ein paar Podcaster – Geocacher im Kopf diese würde ich mal unverbindlich kontaktieren falls sie den Podcast nicht hören Zwinker:

Fazit.   Taffe Frau , sehr sympathisch und Respekt für Ihre Tour und Einstellung.

Shownotes auch mit Wikepdia Links damit Helene  es nachlese kann wo Sie war:

https://de.wikipedia.org/wiki/Landstuhl

https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Nanstein

https://de.wikipedia.org/wiki/Karlsberg_Brauerei

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlossbergh%C3%B6hlen

https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Saarbr%C3%BCcken

https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lklinger_H%C3%BCtte

https://de.wikipedia.org/wiki/Saarland-Radweg

https://de.wikipedia.org/wiki/Villeroy_%26_Boch

https://de.wikipedia.org/wiki/Trier

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folge 22

Mein Youtube Kanal:   https://www.youtube.com/user/rookie2017/

Hier findet Ihr mein Touren und unregelmäßig auch Tourmitschnitte im Podcastformat ( Let´s Rides )

Podcastempfehlungen:

DerBreitenbacher

Brombeerfalter    48zwoelf.de   kruemelschubla.de – das Dialogformat

La piste des forts / Der Radweg zu den Forts – 48zwoelf.de


März :
Gesamt 427km
April: 

Gesamt 1024km

  • Weißer Stein mit dem Treckingrad    40km und 486hm
  • Blutspenden mit 2 Ohnmächtigen.
  • Tour mit ehemaligen Gruppenführer –> Schopp Radrennbahn Udo Bölts   42km  684hm
  • Potzberg mit e    66kmund 818hm  Topspeed 70,3 km/h
  • https://youtu.be/fpkTcq0wZps
  • Ohmbachstausdee mit e   52km
  • Tublessumbau und Nightride
  • 21.4.2018 Piste des Fortes  95km  –> 5:05h  19er Schnitt mit 261hm
  • https://youtu.be/rZcOdIGXFlw
  • 22.4.2018 Daniel Runde 80km mit 209hm 18er Schnitt
  • Humbergturm  45km und 800hm
  • Siersburg Saarschleife –> Vorzelt aufbauen   52km und 540hm
  • https://youtu.be/yi5fbWPLDfo
  • 25.4.2018  Rückfahrt mit Rennradfahrer  37km un 25er Schnitt

    Mai:
    6.5.2018    Streckenposten LV-Meisterschaft 1er-Straße RLP    8:30  bis 18:30

    Serientipp:
    Es geht wieder los mit THE100; Gotham,  
    Jobrad? Vorteilsrechner
    Jahresleistung bis dato 1925km

 

Hier noch der mobile Hotspot von dem ich erzählt hatte.

  • GlocalMe G3 4G LTE mobiler Hotspot mobiler Wlan MiFi mit Powerbankfunktion, mit 1 GB globalen Daten, Simkarten-frei, ohne Roaming-Gebühren, verwendbar in über 100 Ländern und Regionen, kompatibel mit Smartphones, Tablets, Laptops Amazon Afiliate Link

Folge 21 Nitroolympics im Vergleich zur TV-Show Street Outlaws

Drag Racing ist ein Beschleunigungsrennen über die “Quartermile”, einer Distanz von exakt 402,33 Metern. Es gibt zwei parallel verlaufende Fahrbahnen. Wer zuerst das Ziel erreicht, gewinnt. Es gibt verschiedene Autoklassen sowie Motorradkategorien. Durch den Einsatz von Kompressor, Turbo, Lachgas, Methanol und Nitro entwickeln die Autos heute bereits über 6.000 PS und die Motorräder bis zu 1.000 PS. Daraus resultieren Zeiten von unter 5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 480 km/h.Die Meisterschaftsläufe werden im K.O.-System ausgetragen. Zwei Piloten messen sich direkt. Der Sieger kommt in die nächste Runde”

Unterschiede Sport zu den Street Outlaws

  • Strecke   ( Rennstrecke vs “abgelegene Straße”)
  • Regeln    ( Linie queren )
  • Starten
  • “Showfaktor” Transbrake hüpfen

http://www.streetoutlawsokc.com/

Aktuelle Staffel 10. Leider nicht im FreeTV. Ältere Staffel laufen aktuell bei Discovery LINK

Hier ein Ausschnitt einer Folge “REALITY TV”

Nitro vs Turbo vs Supercharger (Erklärung)

DMAX Discovery  Wiki

Hier die Fahrer. Statt der Biografie verlinke ich hier eher auf die Fahrzeuge und Rennen.

  • Big Chief
    • The Crow 1
    • ProMod
    • Ther Crow2
  • Murder Nova
  • Monza
  • Kamikaze
  • Fred Lutz
  • Daddy Dave
  • Turbo
  • NOS
  • Pro Mod  (Zwölf Liter Hubraum mit zusätzlicher Lachgaseinspritzung oder Kompressor bringen die Motoren auf 2.500 PS Leistung. Damit geht es dann in ca. 6,3 Sek. über die Viertelmeile. Wobei Top Speeds von über 380 km/h gemessen werden.
  • Transbrake (Bei der Transbrake wird durch ein Ventil der Öldruck so gerichtet, das der erste Gang gegen den Rückwärtsgang steht. Somit wird das Getriebe blockiert und man kann ohne zu rollen schon soweit Gas geben, das der Wandler fest wird.
    Das Ventil wird meistens durch einen 12 Volt Schalter im Lenkrad betätigt und sobald man den Knopf frei gibt, wird der Rückwärtsgang wieder rausgenommen. Somit liegt das gesamte Drehmoment des Motors direkt an der Achse an und der Wandler muß nicht erst hochgedreht werden)
  • Top Fuel Dragster (https://de.wikipedia.org/wiki/Top_Fuel). Mein erstes mal Live 2017.

2018 wieder FEST eingeplant !

Ein paar Video´s Street Outlaws:

Hier ein Video auf Rennstrecke mit prep aber manuellem Start  LINK

In the Drivers Seat LINK

Hier das Street Outlaws BIG CHIEF vs. EVERYONE! $100K On the Line   Video. Dort sind im Hintergrund die anderen Fahrer zu sehen und “wichtigste” Rennen für Ihne gegen einen Nitro Drag Racer

 

🙂

😉

Folge 020 Ex-Muggel beim Brockenfrühstück von der Statistik gequält.

  • Brockenaufstieg und Frühstück

  • Anfahrt 380km /4h.  Einchecken “im neuen Hotel”. Cacherrunde mit meiner Eventgruppe “Brockenaufstiegt”.  Nachtcache mit Martl.  Kaffe und Kuchen.
  • Eröffnung Schierke Feuersteinarena am 15.Dezember
  • Erster Glühwein, Storck Schokoriesen und Coffeein Scoko
  • Brocken Benno zum ersten mal getroffen.
  • Weihnachtsshopping im Schierker Feuerstein Shop
  • Abendessen im Hölzfäller
  • Treffen mit dem Wanderwaffeleisen und Geogedöns
  • 5 Uhr aufstehen —> Duschen und Abmarsch um 5:30 Uhr
  • Winterimpressionen
  • Brockenfrühstück
  • Encyclia
  • Brocken Benno zum zweiten mal getroffen
  • Abstieg und Mittagsschlaf.
  • Leider nicht komplett aufgzeichnet –definitiv 501hm und ca 16km > Film noch nicht geschnitten.
  • Flachlandhiker und Scalar25 beim Einshockey verpaßt.
  • Holzfäller zum zweite mal —> Grundsatz
  • Sankt Andreasberg und Heimfahrt
  • Geocacher rookiemk

  • Mitglied seit 24.8.2013. Erste geloggter Cache ist Brockenaufstieg 2016 😉
  • You’ve found 7 cache(s) since your first cache find on 17. 12. 2016. 
  • Sind wohl nicht alle geloggt brauche da nochmal ein Muggel Training.
  • 2018  werde ich wohl auch noch ein paar “leichte” Caches machen. Mitcacher gesucht . Ich assitiere 🙂
  • Huawei P10 und Telekom Prepaid

  • Root Huawei P10
  • Dezember noch 350 MB von 1000 MB offen. Kamera Top
  • Statistk STRAVA und GARMIN

  • https://www.youtube.com/watch?v=68crClZIEwI
  • Garmin ist zwar auch nicht komplett hat aber schon ab Mai Daten
  • 2700 km mit heute und 52000 Höhenmeter.
  • Ausblick Sonderfolge und 2018

  • “kein Sparbrötchen mehr”
  • kein Elitehoerer mehr”
  • to be continued

Folge 019 Urlaub in der Area 1 auf der Suche nach dem Pale Blue Dot in neuen Biosphären

Wanderung – MTB in Frankreich:

  • Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn Mittwoch 25 Oktober .Das Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen bietet während der Wanderwoche am Mittwoch, dem 25.10. ab 09:00 Uhr eine Wanderung mit dem Thema “Auf den Spuren der US-Army….” an:
    “Im März 1945 betraten amerikanische Soldaten im Pfäzerwald zum ersten Mal deutschen Boden. Die Wanderung folgt dem Weg der Amerikaner Richtung Westwall, durch das ehemalige Sonderwaffendepot Fischbach
  • Ehemaliger Hochsicherheitsbereichs des Sonderwaffenlagers Fischbach  IG Area 1
  • Ehemaliges Depot in Clausen  Aktion Lindwurm. –>Über die noch nicht fertig gestellte Bundesautobahn 62 zum Autobahnkreuz Landstuhl-West und weiter über die A6 nach Miesau.

#Relive zur Wanderung:

#Relive zum Biken: Burg Fleckenstein und Burgruine Frönsburg

 

Mountainbiken mit Andy am Donnerstag 26 Oktober

mountainbikepark-pfaelzerwald.de/

  • MTB Tour Pfälzerwald Tour 6
  • (kostenlose Karte per Webseite anfordern)
  • Stravasegment Hausberg

Nachmittagsrunde auf dem Jakobsweg.

Freitagsrunde um Landstuhl

Samstag morgen Holzmachen in der FeuerWEHR:  4,5h Arbeit für was wir in einem Abend verfeuern.

Dienstag 31.10.2017 Seasonabschluß in Stromberg

  • Sparbrötchen hat seine Bremsbeläge aufgerieben.  Ohne Hinterradbremese im Bike Park !
  • Bremse mußte im dunklen noch entlüftet werden da mein Bike-Schrauber jetzt Urlaub hat
  • Status Anbieterwechsel-Geschirrspüler Statt 31.10.2017 jetzt am 7.11.2017.  WINSIM sehr Kulant.
  • Youtuber  sp00n    MTB Video in 4k und mit Profi-Gimbal.  Hier aus der Gegend. Spektakulär auch das Video von Rennen Bike Attack 2017 in der Schweiz

Mittwoch 1.November

Biketour mit dem Arbeitskollegen und Lebensmittelshopping in Hessen.

Donnerstag Bikepanne und Blutspenden

Freitag mal wieder iMovie angeschmissen und ein paar Videos erstellt und ein wenig “eingekauft”.

Neues Garmin Edge 810 in Betrieb genommen.

Samstag: Kalmit Tour mit neuem Radcomputer – GPS

  • Lindenhof Straßenfest mit Zeitgeist Eismanufaktur
  • Lichtfest in Heddesheim

Montag Runde um Heidelberg neuer Versuch

raade war auch da –> Stürze und Trailphilosophie

07.11.2017 Dienstag  Tour in Lambrecht

  • – Drachenfels ohne Akku im Dunklen    und Thekendienst
  • Portierungstermin Telkom 10+1 GB

 

Donnerstag Abend   3D Vortrag in Heidelberg  Costa Rica–> Altersheim

Samstag 18.11.17 Inventur

Montag 20.11.17 Mundart in Heddesheim Lellebollen

Donnerstag 23.11.17 Bike im Kino Justice League   kein D-Box sitze  –> Weihnachtsmarkt

Samstag Weihnachtsessen mit der Feuerwehr Gruppe 4 im Der Pferdestall.

Sonntag:   Ehrung 40 Jahre Mitgliedschaft beim 1.FCK    Spiel gegen Armenia Bielefeld.   Drittes mal Betze;  .   Letzter lebender Weltmeister von 1954  Horst Eckel 

Folge 018 bei den Raidengern mal meine WOCHEN! rausgehauen.

Was gab’s letzte Woche

“Dienstag ist Scheiße”   Ja das stimmt außer heute. Omma und Feuerwehr lass ich heute ausfallen. Weil ich am letzen  Wochenende schon bei der Oma war und am Wochenende auch dort sein werde.

  • Rückblick Feuerwehr –> LetztenDienstag war In Dienststellung Manschaftswagen und Atemschutzwerkstatt. Schöne Feier mit Gut Essen und Trinke und Gottes Segen.
  • Ausblick nächte Woche Großübung am Rehazentrum Landstuhl am Wochenende mit Nachbarschaftswehr aus Rammstein.
  • Herbstausflug mit der Feuerwehr nach Trier und Besichtigung der Bitburgerbrauerei. e

Erkundungrunden über die Trasse zum Karlsstern und über den Vogelstangsee zurück 30km und 200hm

Erkundungsrunde:  Lampentest Heppenheim

 

Mit dem Fahrad zur Arbeit: Morgens im dunkeln um 6:00 los  28km in 1:15h;  mit 22er Schnitt.

 

  • Biken in Rodalben am Felsenwanderweg. Für interessierte gibt es Bonuscontent gegen Kommentar. Das waren 47 km mit  1047 Höhenmeter. Gruppe waren 7 Männer und eine Frau.

  • Biken am Samstag in Pirmasens: Oktoberfest   30km und 880 Höhenmeter Endlich mal wieder gutes Futter -siehe Galerie und Kopf überwunden und Treppe gefahren.

 

  • Neuer Prepaid Tarif geshopped sollte bis 31.10.2017 klappen.

  • Neues Handy im Auge —-> Pixel 2 oder Huwai P10

  • Night of the Pods 2017 Teilnehmen? Crossover?

  • Podwichtel und Podcasterpreis 2018?

Shopping Mountainbike

Neues Bike  bei Kalker oder Bikediscount —> Radladen macht kein Sinn  April 2018 ?

Protector Weste gestestet.

Shopping

INGDIBA neues Gehaltskonto

Geschirrspülmaschine

Evanescene in Konzert?

Games of Thornes in Konzert

Serie | Film der Woche

  • Fear the Walking Dead  Staffelfinale
  • Z Nation läuft wieder genau wie Chicago Fire und PD

App | Programm der Woche

Relive

Strava –> Erst starten vergesse ich meistens.

Bilder Felsenweg Rodalben:

 

Bilder von Pirmasens:

Hier die Bilder Herbstausflug

 

Folge_017

Diese Folge wird sehr Podcasterlastig und das ist Gut so !

Am Donnerstag hatte ich die Ehre beim Backhauscast mitzuwirken.

Hier der Link zu Episode

Freitag war das wieder ein  Funheim in Mannheim angesagt was auch wieder sehr nette Gäste und Lokations hatte.

Inspiriert von einem Besuch bei  CAFÉ BRUE in Q6/Q7 beschäftige ich mi ch jetzt mal mit dem Thema Cold Brew und werde hierzu dann auch einiges konsumieren dürfen.

SamstagStand dann das Treffen mit den Radiomobil Machern Uli und Sabine auf dem Plan.

Wir traffen uns hierzu beim Langnese Fabrikverkauf in Heppenheim wo ich auch mal gewohnt hatte.

Radde fährt Rad und Erste Tour

Youtube Chanel

Youtube Extra Channel

 

Winsim to Telekom

Altvertrag   2GB und Flat für 10,99€

und ja den gibt es billiger aber nicht für Altkunden und deshalb wird auch gewechselt.

Neu:  Telekom Prepaid  MagentaMobil M mit 1 GB LTE für 9,95€.

Auf Dauer wird es wohl dieser hier mit 1,5GB LTE und 100 min für 14,95€

 

Spülmaschine verabschiedet sich.

#Followerpower

Neues Gerät und Küchenrenovierung

 

Zwei Touren gemacht

24km

33km mit Strava

Folge 016 Snakebite führt zur Auszeit und zu einem neuen Bike

 

Snakebite -Erklärung

Ein Snakebite ist eine häufige und gefürchtete Reifenpanne. Die Hauptursache von Snakebites sind zu niedriger Luftdruck und harte Einschläge auf das Laufrad.
Bei so einem harten Aufschlag des Laufrads auf ein scharfkantiges Hindernis werden Reifen und Schlauch bis auf die Felgenflanken durchgedrückt. Ist der Einschlag zu stark, drückt die Felge zwei parallel liegende, schlitzförmige Löcher in den Schlauch. Der Luftdruck fällt schlagartig auf Atmosphärendruck. Aufgrund der Lage der Löcher nennt man diese Panne Snakebite (dt.: Schlangenbiss).
Snakebites treten überwiegend am Hinterrad auf, da auf ihm der größere Anteil des Fahrergewichts liegt. Ebenso reagieren Laufräder mit Schläuchen wesentlich anfälliger auf diese Panne als Schlauchlosreifen.
Einen Snakebite kann man in der Regel nicht mehr flicken. Ohne einen Ersatzschlauch ist die Fahrt also beendet.

Nächste geplante Biketouren:

a) Stonemen Erzgebirge    ( Prio 2 aber wahrscheinlich als nächstes)

b) Stoneman Dolomiti   mit Sellaronda Runde    ( Prio 1 brauche hier aber Mitfahrer)

c) Sächsische Schweiz    Im Anschluß an Stonemen Erzgebierge oder in Verbindung mit Besuch von Björn vom Hobbyquerschnitt Podcast wenn er wieder eine Tour macht

d)  Ausblick auf mein neues Bike

Stonemen Erzgebirge

2 Länder, 9 Gipfel, 4.400 Höhenmeter

Über 162 km geht es auf neun Gipfel in Deutschland und Tschechien. Immer entlang der kulturellen, geschichtlichen und geologischen Highlights des Erzgebirges. Ich plane Bronze also die 3-Tagesetappe.

Stonemen Dolomiti

Der Trail ist 110 km lang, hat über 4.000 Höhenmeter und ist bestens markiert. Es gilt, fünf Checkpoints zu erreichen, dort ein Armband abzustempeln, einen anspruchsvollen Uphill zu überwinden und einen Singletrail – die sogenannte berüchtigte „Demut-Passage“ auf 2.400 m – zu meistern. An vier verschiedenen Orten kann man in den Stoneman-Trail einsteigen und das Startpaket mit Stempelarmband, Karte und Höhenprofil sowie Giveaway erwerben.  Jeder, der die Herausforderung in ein, zwei oder drei Tagen schafft, wird unter www.stoneman.it als Finisher genannt und gewinnt eine einmalige Stoneman-Trophäe, die Roland Stauder eigens für dieses Projekt kreiert hat und in Handarbeit anfertigt.

Schönste MTB Tour der Welt    Sellaronda

Sellaronda MTB Tour, die panoramische Mountainbike-Tour rund um die monumentale Sella Gruppe in den Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe.
Um die Tour zurückzulegen, sollte man eine ausreichende körperliche Vorbereitung haben, um einige Steigungen und Abhänge entgegenzutreten, die Agilität und Erfahrung erfordern.
Diese Tour besteht aus vielen MTB gewidmeten Singletrails, aber auch aus Wegen und Forststraßen, die nicht ausschließlich von Biker genutzt werden. MTB in den Dolomiten, die schönste Tour der Welt.

Auf den Dolomitenpässen von GrödenCampolongoPordoiund Sella steigt man direkt mit den Bergliften, bevor man abwärts auf Trails und atemberaubenden Strecken fährt, währenddessen die einzigartigen Aussichten genossen werden. Die Tour darf von WolkensteinCorvaraArabbaCanazei und Campitello gestartet werden, im oder gegen den Uhrzeigersinn.

Folgende Bike´s stehen aktuell zur Auswahl.

Momentan meine erste Wahl. Kommt aber leider erst KW50 raus.

Cube Travel Pro black´n´white

das gibt es auch mit Alfine 11s Narbe für 1299€

Die Radon Bikes sind auch klasse haben aber eine Kette und keinen Riemen.

Das hier gefällt mir vom Design am besten.
Und ein BMC will ich auch nicht ausschließen dafür brauch ich aber eine guten Preis. Mal schauen ob ein Arbeitskollege was organisieren kann.