Kategorie: Mountainbiking

Folge 25

Folge 25

Shownotes Vorab –> Überarbeitung geplant.

  • Tour am 7.Juni zum Blutspenden. Durfte meine eigenes Schloß knachen.
  • 15.Juni E-Bike Tour zur Arbeitsstelle vom Kollegen als Motivation für Ihn.
  • 18.Juni: 25. Rock am Turm in der Feuerwehr.   Positives Feedback für die Veranstaltungsfotos.
  • 22 Juni: Strava Segmente erstellt als Motivation / Training
  • 23.Juni  Erste Hilfe geleistet und Trainingsstatus MTB festgestellt
  • 1.Juli Drachenbootrennen Ladenburg
  • 4.Juli Mittwoch Pfälzer Wald Tour mit E-Bike Fahrer
  • 6.Juli  Magen verdorben
  • 9.Juli MTB Tour  zur Burg Frankenstein nach der Arbeit
  • 13.Juli gerafft das schon am 16.Juli der letzte Termin zum Patchen ist 🙂
  • Samstag 14.Juli   World Fitness Festival in Frankfurt Commerzbank Arena
  • danach zur Red Bull Pump Track WM
  • 15.Juli   MTB Tour mit den cracks. Stabenberg bezwungen etc  Kein WM Finale gekuckt aber Top Aktion der Telekom Dayflat
  • 20. Juli Gefedrte Sattelstütze und Vorbau montiert. SPD Pedale sind auch da jetzt fehlen noch Schuhe
  • 21.Juli    Ladenburg Triathlon und Funheim Podcaster treffen
  • 22. Juli      Feuerwehrfest Landesfeuerwehrverband BaWü in Heidelberg. Dann  Soundhören F1
  • Erstes Schwimmen im Rhein PVV Hütte Flach
  • 28.7.  Erstes mal Schießstand
  • 29.7 Uhr beschädugt Tragen – Burgspiele
  • Nachtfahrt zum Blutmond und Garmin 810 zerschosssen
  • 29.7 Heidelberg Marathon
  • Dienstreise München. Klaus Backhaus getroffen Überraschung Micha vom Making Tracks auch da.
  • 4.8 Wertungsrichter Geschicklichkeitsfahren une Polterabend
  • 6.8 Wespenstich und Flache PVV hütte
  • 7 August mehr Volumen und 100 frei Minuten Prepaid packet Telekom
  • 12.8 Public Racedays
  • 15.8  neue Klamotten für Hochzeit
  • Neues Garmin Edge 820
  • 18.8 Nitroolympics Freitag
  • 19.8 Hochzeit
  • 25.8 Endlich wieder MTB -Weißer Stein  40km und 800hm mit Luftverlust tubless.
    • Shopping nach Biketeilen vor der Tour . Mantel 89,95€.
  • 26.8 Viernheim Triathlon und Durchfahrt Deutschlandtour
  • 31.8 MTB Park Pfälzerwald Tour 2    mit 51km und 1153hm
    • Kerweauftakt Mittelbrunn
    • Higlanderfestival ACDC COver Band
  • 1.9.  MTB ab Lambrecht zur Kalmit und dem Klappradcup. Nächstes Jahr mitmachen.  Das waren 24km und 800 HM
  • Urlaub in Östereich ist gebucht. Fahhrad aufgerüstet für 225€

Passat ist gepachted, Feedback;    Klimaanlage wieder befüllt 95€  abwarten.   Spur eingestellt.

Aktuell 4866km und 32165 Höhenmeter.

 

 

 

Folge 24 2 Tage Roadtrip

  • Kontakt hat  MACDSUM über Twitter hergestellt.
  • Korrekturen:    Rücksack von ihr ca 20kg.

Shownotes:

ihr bisherigen Strecke

und die grobe Planung der zukünftigen.

Hier die RELIVE Video unserer 2 Tages-Trips.

Leider hat es diesemal die  Bilder nicht an der richtigen Stelle eingefügt.

Tag 1

Tag 2

Wer also gerne  mit eine Übernachtungsmöglichkeit   –> Sofa für eine Nacht oder sicheren Zeltplatz im Garten unterstützen möchte soll sich bitte bei mir melden.

Wenn es mit einem Fahrrad ( Licht !; Gepäckträger! klappen würde wäre das Super. Bezüglich der Kosten dann bitte an mich wenden.

Ich habe auch noch ein paar Podcaster – Geocacher im Kopf diese würde ich mal unverbindlich kontaktieren falls sie den Podcast nicht hören Zwinker:

Fazit.   Taffe Frau , sehr sympathisch und Respekt für Ihre Tour und Einstellung.

Shownotes auch mit Wikepdia Links damit Helene  es nachlese kann wo Sie war:

https://de.wikipedia.org/wiki/Landstuhl

https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Nanstein

https://de.wikipedia.org/wiki/Karlsberg_Brauerei

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlossbergh%C3%B6hlen

https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Saarbr%C3%BCcken

https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lklinger_H%C3%BCtte

https://de.wikipedia.org/wiki/Saarland-Radweg

https://de.wikipedia.org/wiki/Villeroy_%26_Boch

https://de.wikipedia.org/wiki/Trier

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

SHOWNOTES ZU DEN UNTERWEGSFEEDS April und Mai

20180603_U58_ Biketouren im April und Mai.

Alle Biketouren sind als Relive auf meine Youtube Kanal inklusive Bilder. Wer mehr Infromationen benötigt oder weiter Bilder sehen will kann mich gerne bei mir melden.

LINK

Hier ein paar Hightlights und Status zu meine Bikes und der Ausrüstung

Trekkingrad

RADON

  • Tublessumbau
  • Neue Kette
  • Solangsam mehr Wartung fällig:

Stand 3.6.2018 Strava Statistik.

  • 1 KOM in Zoblen !
  • Mai 835km und 7160 Höhenmeter  50h biken.  Dieses Jahr 2700km und 20k Höhenmeter.
  • Radon Allmountain  1390km und Cube Trekking  1614km

 

Highlight´s

  • 30. und 31 Mai.: 2 Tage Roadtrip    103 km und 67km
  • 29. Mai Hochspeyer MTB Tour 4 –> mit 60km und 1400 Höhenmeter.
  • 26.Mai Neues Bikerevier um Edenkoben
  • 21.Mai   Bad König und Radcross in Michelstadt
  • 19.Mai   Technische Trails mit den Jungs –> Lockdown BMW
  • 18. Mai   Kloppberg 15%  Fitnesstest Markus —> Tubless umbau komplett
  • 17. Mai Höhenmeter machen auf der Straße
  • 14.Mai   komplett zugesaut !
  • 7.MAi    Strava Segmente ertellt und vorgelegt —> 3 mal in der Woche zurArbeit –> 240km
  • 29 April   Saarschleife
  • 22 April Tour mit Daniel. und 81km
  • 21 April Piste des Fortes 95km
  • 14 und 15 April   Ebike TOuren mit Vaters Bike.
  • 3 April nach der Arbeit auf den weißen Stein.
  • 2 April Ostereier Schießen und 1/2 weißer Stein.

 

Shownotes – Sammelfeed der Unterwegsfolgen

Shownotes zu den Unterwegsfeeds.

Wer Interesse an Bilder hat kann sich gerne melden dann stelle ich Sie noch in den Beitrag.

Entwurf: Kommt am 7.3.2018 Abends raus.

20180303_U57

  • Tour 3.3.2018 Trekkingrad mit Kollegen 60km und 380HM
  • Tour 2.3.2018   Trekkingrad 29km  15er Schnitt nach Mannheim

Tour 18.02.2018 Lambrecht mit Sturz  30km und 950hm

Tour 10.02.2018 Nach dem Umzug eine kleine Tour   20km und 573hm

 

  • 20180129_U55_es geht wieder Steil_uffbasse Fuji.mp3

  • 20180123_U54_zu blauen Adria Speyer.mp3

  • 20180116_U53_seasonstart_mtb Touren .m4a

  • Handy P10  
  • Geocachen

Folge 019 Urlaub in der Area 1 auf der Suche nach dem Pale Blue Dot in neuen Biosphären

Wanderung – MTB in Frankreich:

  • Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn Mittwoch 25 Oktober .Das Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen bietet während der Wanderwoche am Mittwoch, dem 25.10. ab 09:00 Uhr eine Wanderung mit dem Thema “Auf den Spuren der US-Army….” an:
    “Im März 1945 betraten amerikanische Soldaten im Pfäzerwald zum ersten Mal deutschen Boden. Die Wanderung folgt dem Weg der Amerikaner Richtung Westwall, durch das ehemalige Sonderwaffendepot Fischbach
  • Ehemaliger Hochsicherheitsbereichs des Sonderwaffenlagers Fischbach  IG Area 1
  • Ehemaliges Depot in Clausen  Aktion Lindwurm. –>Über die noch nicht fertig gestellte Bundesautobahn 62 zum Autobahnkreuz Landstuhl-West und weiter über die A6 nach Miesau.

#Relive zur Wanderung:

#Relive zum Biken: Burg Fleckenstein und Burgruine Frönsburg

 

Mountainbiken mit Andy am Donnerstag 26 Oktober

mountainbikepark-pfaelzerwald.de/

  • MTB Tour Pfälzerwald Tour 6
  • (kostenlose Karte per Webseite anfordern)
  • Stravasegment Hausberg

Nachmittagsrunde auf dem Jakobsweg.

Freitagsrunde um Landstuhl

Samstag morgen Holzmachen in der FeuerWEHR:  4,5h Arbeit für was wir in einem Abend verfeuern.

Dienstag 31.10.2017 Seasonabschluß in Stromberg

  • Sparbrötchen hat seine Bremsbeläge aufgerieben.  Ohne Hinterradbremese im Bike Park !
  • Bremse mußte im dunklen noch entlüftet werden da mein Bike-Schrauber jetzt Urlaub hat
  • Status Anbieterwechsel-Geschirrspüler Statt 31.10.2017 jetzt am 7.11.2017.  WINSIM sehr Kulant.
  • Youtuber  sp00n    MTB Video in 4k und mit Profi-Gimbal.  Hier aus der Gegend. Spektakulär auch das Video von Rennen Bike Attack 2017 in der Schweiz

Mittwoch 1.November

Biketour mit dem Arbeitskollegen und Lebensmittelshopping in Hessen.

Donnerstag Bikepanne und Blutspenden

Freitag mal wieder iMovie angeschmissen und ein paar Videos erstellt und ein wenig “eingekauft”.

Neues Garmin Edge 810 in Betrieb genommen.

Samstag: Kalmit Tour mit neuem Radcomputer – GPS

  • Lindenhof Straßenfest mit Zeitgeist Eismanufaktur
  • Lichtfest in Heddesheim

Montag Runde um Heidelberg neuer Versuch

raade war auch da –> Stürze und Trailphilosophie

07.11.2017 Dienstag  Tour in Lambrecht

  • – Drachenfels ohne Akku im Dunklen    und Thekendienst
  • Portierungstermin Telkom 10+1 GB

 

Donnerstag Abend   3D Vortrag in Heidelberg  Costa Rica–> Altersheim

Samstag 18.11.17 Inventur

Montag 20.11.17 Mundart in Heddesheim Lellebollen

Donnerstag 23.11.17 Bike im Kino Justice League   kein D-Box sitze  –> Weihnachtsmarkt

Samstag Weihnachtsessen mit der Feuerwehr Gruppe 4 im Der Pferdestall.

Sonntag:   Ehrung 40 Jahre Mitgliedschaft beim 1.FCK    Spiel gegen Armenia Bielefeld.   Drittes mal Betze;  .   Letzter lebender Weltmeister von 1954  Horst Eckel 

Folge 018 bei den Raidengern mal meine WOCHEN! rausgehauen.

Was gab’s letzte Woche

“Dienstag ist Scheiße”   Ja das stimmt außer heute. Omma und Feuerwehr lass ich heute ausfallen. Weil ich am letzen  Wochenende schon bei der Oma war und am Wochenende auch dort sein werde.

  • Rückblick Feuerwehr –> LetztenDienstag war In Dienststellung Manschaftswagen und Atemschutzwerkstatt. Schöne Feier mit Gut Essen und Trinke und Gottes Segen.
  • Ausblick nächte Woche Großübung am Rehazentrum Landstuhl am Wochenende mit Nachbarschaftswehr aus Rammstein.
  • Herbstausflug mit der Feuerwehr nach Trier und Besichtigung der Bitburgerbrauerei. e

Erkundungrunden über die Trasse zum Karlsstern und über den Vogelstangsee zurück 30km und 200hm

Erkundungsrunde:  Lampentest Heppenheim

 

Mit dem Fahrad zur Arbeit: Morgens im dunkeln um 6:00 los  28km in 1:15h;  mit 22er Schnitt.

 

  • Biken in Rodalben am Felsenwanderweg. Für interessierte gibt es Bonuscontent gegen Kommentar. Das waren 47 km mit  1047 Höhenmeter. Gruppe waren 7 Männer und eine Frau.

  • Biken am Samstag in Pirmasens: Oktoberfest   30km und 880 Höhenmeter Endlich mal wieder gutes Futter -siehe Galerie und Kopf überwunden und Treppe gefahren.

 

  • Neuer Prepaid Tarif geshopped sollte bis 31.10.2017 klappen.

  • Neues Handy im Auge —-> Pixel 2 oder Huwai P10

  • Night of the Pods 2017 Teilnehmen? Crossover?

  • Podwichtel und Podcasterpreis 2018?

Shopping Mountainbike

Neues Bike  bei Kalker oder Bikediscount —> Radladen macht kein Sinn  April 2018 ?

Protector Weste gestestet.

Shopping

INGDIBA neues Gehaltskonto

Geschirrspülmaschine

Evanescene in Konzert?

Games of Thornes in Konzert

Serie | Film der Woche

  • Fear the Walking Dead  Staffelfinale
  • Z Nation läuft wieder genau wie Chicago Fire und PD

App | Programm der Woche

Relive

Strava –> Erst starten vergesse ich meistens.

Bilder Felsenweg Rodalben:

 

Bilder von Pirmasens:

Hier die Bilder Herbstausflug

 

Folge 016 Snakebite führt zur Auszeit und zu einem neuen Bike

 

Snakebite -Erklärung

Ein Snakebite ist eine häufige und gefürchtete Reifenpanne. Die Hauptursache von Snakebites sind zu niedriger Luftdruck und harte Einschläge auf das Laufrad.
Bei so einem harten Aufschlag des Laufrads auf ein scharfkantiges Hindernis werden Reifen und Schlauch bis auf die Felgenflanken durchgedrückt. Ist der Einschlag zu stark, drückt die Felge zwei parallel liegende, schlitzförmige Löcher in den Schlauch. Der Luftdruck fällt schlagartig auf Atmosphärendruck. Aufgrund der Lage der Löcher nennt man diese Panne Snakebite (dt.: Schlangenbiss).
Snakebites treten überwiegend am Hinterrad auf, da auf ihm der größere Anteil des Fahrergewichts liegt. Ebenso reagieren Laufräder mit Schläuchen wesentlich anfälliger auf diese Panne als Schlauchlosreifen.
Einen Snakebite kann man in der Regel nicht mehr flicken. Ohne einen Ersatzschlauch ist die Fahrt also beendet.

Nächste geplante Biketouren:

a) Stonemen Erzgebirge    ( Prio 2 aber wahrscheinlich als nächstes)

b) Stoneman Dolomiti   mit Sellaronda Runde    ( Prio 1 brauche hier aber Mitfahrer)

c) Sächsische Schweiz    Im Anschluß an Stonemen Erzgebierge oder in Verbindung mit Besuch von Björn vom Hobbyquerschnitt Podcast wenn er wieder eine Tour macht

d)  Ausblick auf mein neues Bike

Stonemen Erzgebirge

2 Länder, 9 Gipfel, 4.400 Höhenmeter

Über 162 km geht es auf neun Gipfel in Deutschland und Tschechien. Immer entlang der kulturellen, geschichtlichen und geologischen Highlights des Erzgebirges. Ich plane Bronze also die 3-Tagesetappe.

Stonemen Dolomiti

Der Trail ist 110 km lang, hat über 4.000 Höhenmeter und ist bestens markiert. Es gilt, fünf Checkpoints zu erreichen, dort ein Armband abzustempeln, einen anspruchsvollen Uphill zu überwinden und einen Singletrail – die sogenannte berüchtigte „Demut-Passage“ auf 2.400 m – zu meistern. An vier verschiedenen Orten kann man in den Stoneman-Trail einsteigen und das Startpaket mit Stempelarmband, Karte und Höhenprofil sowie Giveaway erwerben.  Jeder, der die Herausforderung in ein, zwei oder drei Tagen schafft, wird unter www.stoneman.it als Finisher genannt und gewinnt eine einmalige Stoneman-Trophäe, die Roland Stauder eigens für dieses Projekt kreiert hat und in Handarbeit anfertigt.

Schönste MTB Tour der Welt    Sellaronda

Sellaronda MTB Tour, die panoramische Mountainbike-Tour rund um die monumentale Sella Gruppe in den Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe.
Um die Tour zurückzulegen, sollte man eine ausreichende körperliche Vorbereitung haben, um einige Steigungen und Abhänge entgegenzutreten, die Agilität und Erfahrung erfordern.
Diese Tour besteht aus vielen MTB gewidmeten Singletrails, aber auch aus Wegen und Forststraßen, die nicht ausschließlich von Biker genutzt werden. MTB in den Dolomiten, die schönste Tour der Welt.

Auf den Dolomitenpässen von GrödenCampolongoPordoiund Sella steigt man direkt mit den Bergliften, bevor man abwärts auf Trails und atemberaubenden Strecken fährt, währenddessen die einzigartigen Aussichten genossen werden. Die Tour darf von WolkensteinCorvaraArabbaCanazei und Campitello gestartet werden, im oder gegen den Uhrzeigersinn.

Folgende Bike´s stehen aktuell zur Auswahl.

Momentan meine erste Wahl. Kommt aber leider erst KW50 raus.

Cube Travel Pro black´n´white

das gibt es auch mit Alfine 11s Narbe für 1299€

Die Radon Bikes sind auch klasse haben aber eine Kette und keinen Riemen.

Das hier gefällt mir vom Design am besten.
Und ein BMC will ich auch nicht ausschließen dafür brauch ich aber eine guten Preis. Mal schauen ob ein Arbeitskollege was organisieren kann.

Shownotes – Sammelfeed der Unterwegsfolgen August

  • 20170801_U44_Handycontent-battle of the bikers
  • 20170810_U45_Hoerertreffen und Urlaub
  • 20170811_U46_Wandern in der Klamm und auf den Berg
  • 20170814_U47_Tannheim_Adlerhorst_Runde
  • 20170815_U48_Feiertag-Dorffest-halbe-Huette
  • 20170820_U49_Wander mit Lars und Abschluss
  • 20170824_U50_es geht sportlich weiter
  • 20170831_U51_Baustelle_iphone7_Carbonmen

Zwischenfolgen ohne Nummer

  • Almduddler Verköstigung
  • Vorabinfo Nitroolympics

20170810_U45_Hoerertreffen im Allgaeu und Urlaub

Bildergalerie ( Leider hat es die Reihenfolge nicht beibehalten)

Folge 013 Radon Slide 27+ 8.0 Zwischenfazit über das Bike und meine Touren 1532km und 24616hm

Allmountain Bike:

Die Rock Shox Pike RC Federgabel mit 140mm Federweg und der Monarch RT3 Dämpfer aus gleichem Hause schlucken auch die härtesten Brocken auf dem Trail. Beim Antrieb setzen wir auf die Kombination einer leichten RaceFace Turbine Basic Kurbel und der SRAM NX mit 11 Gängen. Deinen heißen Ritt bremst Maguras MT5 zuverlässig und der DT Swiss M1650 Spline Custom Laufradsatz hält das Gewicht des Bikes in Grenzen. Alles dran, um den Trail zu rocken!

Radon Slide 27+ 8.0 Modelljahr: 2017
Rahmen SLIDE+
Farbe black/green
Steuersatz FSA, ZS44/IS52
Gabel Rock Shox Pike, RC, SA, Boost, taper, QR15
Federweg 140mm/130mm
Federelement Rock Shox Monarch, RT3, 190×51
Bremsen Magura MT5; Magura Storm 180/180mm

Tuning –> Storm 203mm

Ersatzbeläge

Vorbau Race Face Evolve, 31.8 x 60/60/70/70 mm

Getausch gegen XLC 35Grad und 60mm und dann gegen einen

Lenker Race Face Turbine, 31.8 x 760 mm, 0.5″ rise
Griffe Ergon GE1
Sattel Ergon SME30 EVO

Getauscht gegen meinen “Alten”

Sattelstütze Rock Shox Reverb Stealth, 31.6 x 125/125/150/150 mm  mit Fernbedieung versenkbar !
Kurbel Race Face Turbine Basic, Narrow Wide, 32T, 175mm
Tretlager/Innenlager SRAM GXP, Pressfit 92
Schaltwerk SRAM NX
Schalthebel SRAM NX, 11-speed, Matchmaker
Kassette SRAM PG-1130, 11-42

–> Vorne ist ein 32 Blatt montiert. Tausch ab nächste Woche gegen ein 30er

Kette SRAM PC-1110
Reifen Schwalbe Nobby Nic, TLE, Kevlar, 27.5″ x 2.8″, Trail Star / Pace Star

Ersatzschlauch:

Laufradsatz DT Swiss M1650 Spline Custom, 40mm, Boost 110/148, QR15/X12
Pedale Ebay
Gewicht Komplettrad ab 13.45 kg

Plusbereifung 27+  extra Schlauch! 

 

Helm:   UVEX Quatro Dark Silver

Unbedingt anprobiern im Fachgeschäft. Kein Fullface ! Gibt es auch als Kombi. Meiner ist hinten etwas länger.

 

Rucksack   Evoc Protector  fr-tour-30l

Der EVOC FR TOUR ist ein technischer Tourenrucksack mit integriertem Rückprotektor. Dank 30 Liter Volumen bietet der Bike Rucksack ausreichend Platz für alles, was auf Mehrtagestouren unbedingt mit muss.

SPEZIFIKATIONEN

30 l, 1350 g, 27 x 56 x 22 cm

  • LITESHIELD BACK PROTECTOR mit 95% Schockabsorption
  • Hauptfach mit Durchgriff
  • Trinksystemaufnahme bis 3 l

AMAZON-LINK

Trinblase von WIDEPACK (3l)

 

Aktueller Radcomputer // GPS

 

Garmin Edge 25           mit Ant+ Sensoren – Trittfrequenz und Herzfrequenz Brustgurt

Aktuelle Fitness- Smartwatch

Garmin Vivoactive

zu verkaufen aktuelle eine Withings Steel   Nagelneu, unbenutz und verpackt aus einem Austausch.

Warum kein E-Bike

Hier in der Gegend nur optional. Will weiterhin Fit werden. Keine Zeit für solange touren 🙂

Kleidung:

Decathlon

Wanderschuhe!   –> neu 5 Ten

Farradhose –> neu MTB Short

Strecken:

Hausstrecke –> Weißer Stein –>  36km und Rund 600hm

Melibokus —> Newsletter Touren

Neu ausbauen und testen —> Trails um Heidelberg Königsstuhl   das sind aber >53km und 600hm

Pfäzerwald am W-ende –> Bad-Kreuznach

Ausblick   Alpencross –> 2018

Radreise?  Bikepacking !     INteressiere ich mich grad dafür –> extra Folge

Nächste Urlaub 1-2 Wochen im Allgäu   Bergefahren und Downhill Flowtrails erstmal kein Downhill.

 

Fazit:

Kettenblatttausch erforderlich um besser und sicherer Trails zu fahren.

Bremsenupgrade   203mm Scheibe  vorne . Kann sein auch hinten.

Wartung   –> jetzt wichtig

Statistik

April: 340 km  und 2949 hm ( runtastic)

Mai: 315 km und  3957hm ( runtastic)

Juni 116 km und 3011 hm ( runtastic)

Seit Anfang Juni benutzte ich ja Garmin. Dort ergibt die Auswertung beim Radfahren Juni 365 km (Garmin)

Juli  396 km gefahren ( Garmin) und zusammen 14699 hm !

 

Shownotes – Sammelfeed der Unterwegsfolgen Juli

  • 20170701_U37_Geschicklichkeitesfahren_Burgspielev
  • 20170711_U38_Neuigkeiten und Bike Woche
  • 20170711_U40_Unterwegsbericht I3
  • 20170714_U41_Kassel
  • 20170717_U42_Bobsonbob Sommerfest-Wandern-Schützenfest
  • 20170728_U43_Downhill im Wald_Besuch